Beschreibung

Morstein, die recht hoch gelegene Lage profitiert von Kalkstein und Südausrichtung. Der Weinberg bringt seit jeher Weine von großem Renommee und Kraft hervor. Die Nase überzeugt mit Druck und Frucht nach reifen Aprikosen, Weinbergspfirsich, Papaya und einen Hauch Tabak. Am Gaumen zeigt sich die tiefe Mineralität mit feiner Frucht und leicht rauchigen Tönen. Eine reife Säure mit viel Grip und guter Struktur rundet den vielschichtigen Charakter des Weines ab.

Zusätzliche Information
JAHRGANG

2017, 2018, 2019

FLASCHENGRÖSSE

1,5 l

KLASSIFIKATION

Deutscher Qualitätswein Rheinhessen

REBSORTE

Riesling

WEINBERG

Westhofener Morstein

BODEN

Ton, Kalkstein

HANDWERK

Spontan vergoren in Edelstahl

ALLERGENE

Enthält Sulfite

Ähnliche Produkte


Privacy Preference Center